Die allgemeinmedizinische Praxis ist die erste Anlaufstelle bei Beschwerden jeder Art. Unsere Aufgabe ist das eingehende Gespräch, die erste körperliche Untersuchung und die strukturierte Therapieplanung.
Um unsere Praxisabläufe effektiv zu gestalten, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:
Wir bieten täglich von 07:00 bis 09:00 Uhr eine AKUTSPRECHSTUNDE an. Unbestellte Patienten mit akuten Anliegen werden gebeten bis 09.00 Uhr vorstellig zu werden.
Um die Behandlungszeiten optimal planen zu können, haben wir eine TERMINSPRECHSTUNDE. Terminpatienten haben formal Vorrang.
Medizinische NOTFÄLLE (z.B. akuter schwerer fieberhafter Infekt, Kreislaufdysregulation, Herzbeschwerden, neurologische Ausfälle, akute nicht zu beherrschende Schmerzen) werden immer angenommen.
Am Tresen werden Sie nach Ihren Beschwerden gefragt. Dies dient ebenfalls dem optimalen Praxisablauf. So können wir die Behandlungsreihenfolge besser festlegen und z.B. infektiöse Patienten oder postoperative Patienten nicht mit zu langen Wartezeiten belasten.
Krankheit ist nicht planbar, deswegen kann es natürlich immer zu Verzögerungen kommen.
Wir behandeln Patienten jeden Alters mit akuten und chronischen Erkrankungen.
Eine ganzheitliche Behandlung steht für uns im Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit für jeden Patienten. 
HAUSBESUCHE sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.
Achten Sie bitte auf eine regelmäßige Aktualisierung Ihrer Kontaktdaten (insbesondere Telefonnummer). Nur so können wir Sie in dringenden Fällen erreichen bzw. zurückrufen.
Gern nehmen wir Ihre Bestellungen für Rezepte und Überweisungen über unsere Bestelltelefonnummer (036691-866966) entgegen. Der Anrufbeantworter ist 24 h geschaltet und wird werktags täglich abgehört. In der Regel können Sie die angeforderten Rezepte am Folgetag abholen. Bitte bringen Sie immer Ihre Chipkarte mit.
Back to Top